Montag, 13. Februar 2012

Der Countdown läuft: Bald startet MS Delphin zur ersten Kreuzfahrt - und Kinder kreuzen kostenlos

PASSAT Kreuzfahrten hat besondere Angebote für Familien mit Kindern. Bild: PASSAT Kreuzfahrten

PASSAT Kreuzfahrten nimmt Kurs auf Familien: für Kinder bis einschließlich 17 Jahren fallen bei Unterbringung mit zwei Vollzahlern in einer Kabine der Kategorie A bis E keine Kosten für die Kreuzfahrt auf der MS Delphin an.
 
Zu den weiteren Vorteilen für Familien mit Kindern gehören neben der überschaubaren Schiffsgröße und der damit verbunden leichten Orientierung auch die deutsche Bordsprache – das Kennenlernen von Gleichaltrigen und Gleichgesinnten ist also unkompliziert. Im Kinderbecken auf dem Bootsdeck direkt neben dem Außenpool fühlen sich Badenixen und Wassermänner wohl. Eltern mit kleinen Frühaufstehern freuen sich über das „Early Bird“ Frühstück – für ältere Jugendliche ist der Mitternachtssnack interessanter. Die Crew und Reiseleitung sorgen während der ganzen Kreuzfahrt für einen persönlichen Service und eine familiäre Atmosphäre auf dem traditionsreichen Kreuzfahrtschiff.

Wohin in den Ferien? Ab aufs Schiff! 

Die erste Route zur Ferienzeit ist zum Beispiel die Eröffnungsreise der MS Delphin mit vielen Extras und Überraschungen vom 3. bis zum 12. April 2012 in den Osterferien. Zehn Tage lang geht es von Venedig „zu den schönsten Stätten Griechenlands“ bis nach Istanbul. Der Preis für Erwachsene beträgt ab 990 Euro pro Person. Zwei Erwachsene mit zwei Kindern zahlen also insgesamt ab 1.980 Euro.

Weitere Ferientermine sind die Kreuzfahrten „Norwegische Fjorde, Lofoten & Nordkap“ vom 4. bis zum 17. Juli oder „Glanzvolle Städte & baltische Landschaften“ rund um die Ostsee vom 14. bis zum 27. August. Beide Reisen starten und enden in Deutschland und sind ab 3.980 Euro für zwei Erwachsene inklusive zwei Kinder buchbar.
Da lacht der Geldbeutel der Eltern: Im Reisepreis einer Kreuzfahrt auf MS Delphin enthalten – und damit auch kostenlos für Kinder – sind bis zu sieben Mahlzeiten täglich inklusive Kapitänsdinner, die Teilnahme an allen Bordveranstaltungen sowie die freie Benutzung der Sport-Einrichtungen. Praktisch für Familien: Wer zu/von den deutschen Häfen in Kiel und Bremerhaven per Bahn an- und abreist, kann Kinder bis 14 Jahre in Begleitung zweier Eltern oder Großeltern kostenlos mitnehmen.

Kindgerecht: Landausflüge & Bordprogramm

Was eine Kreuzfahrt mit MS Delphin für Familien ebenfalls besonders interessant macht, sind spannende Landausflüge und abwechslungsreiche Routen weltweit – und aufgrund der Größe kann das Schiff im Gegensatz zu Ozeanriesen auch kleinere Häfen anlaufen, zum Beispiel Portoferraio/Elba, Portree/Schottland oder das griechische Nauplia. Jeepsafaris, Rundflüge mit dem Hubschrauber oder Touren per Kajak und Katamaran faszinieren kleine und große Entdecker. Schnorcheln, Baden und Strandvergnügen dürfen im Programm natürlich nicht fehlen. Auch bei den Ausflugspreisen gibt es für Kinder von Land zu Land unterschiedliche Ermäßigungen.

Beispielsweise auf der Ostseekreuzfahrt erwartet Familien neben exotischen Fischen und Seelöwen im Delphinarium von Klaipeda unter anderem eine Aktiv-Radtour durch Estlands Hauptstadt Tallinn mit der Residenz des estnischen Präsidenten, dem Olympischen Dorf sowie den Ruinen des Brigittenklosters in Pirita. In St. Petersburg angekommen, beeindrucken im Zoologischen Museum Skelette von riesigen Dinosauriern, Mammuts und Walen. Wer einen Blick in die Zeit der Romanows werfen möchte, kann die Sommerresidenz von Peter I. mit ihren zehn Schlössern besuchen – auch als „russisches Versailles“ bezeichnet. Beim Rundgang durch den Park wird für Kinder der Schwerpunkt auf den Besuch der „Scherzfontänen“ gelegt, die auf Geheiß Peters des Großen zur Belustigung der Gäste geschaffen wurden. Seitdem erfreuen zum Beispiel die „Bänke“ (Wenn sich ein Besucher auf die Bank setzt, beginnt plötzlich Wasser aus den Rohren zu fließen und er ist gefangen) oder der „Schirm“ (Wer den Schirm verlassen will, riskiert eine Dusche) die großen und kleinen Besucher.

Zurück an Bord sorgt das abendliche Showprogramm für Unterhaltung bei Groß und Klein: Kinder amüsieren sich bei Kinderdisko, Sketchabenden oder bei Comedy-Entertainment – Erwachsene schwingen das Tanzbein, lauschen der Pianomusik und genießen unterm Sternenhimmel Cocktails an Deck.


Quelle: PASSAT Kreuzfahrten

Freitag, 10. Februar 2012

Feiertage in Europa 2012: Andere Länder, andere Sitten

ADAC: Gut vorbereitet in den Urlaub starten

Wer im Urlaub nicht unerwartet vor geschlossenen Geschäften, Banken und Supermärkten stehen möchte, sollte die Feiertage seines Urlaubslandes kennen. Deshalb hat der ADAC eine Liste aller Feiertage der ersten Jahreshälfte in den wichtigsten Reiseländern Europas erstellt. Aufgezählt werden nur die Termine, die von den Feiertagen in Deutschland abweichen und nicht auf einen Sonntag fallen:
  • Dänemark: 5. April, 4. Mai, 5. Juni 
  • Frankreich: 8. Mai 
  • Griechenland: 27. Februar, 13. und 16. April, 4. Juni 
  • Großbritannien: 17. März (Nordirland), 7. Mai, 4. Juni (außer in Schottland) und 5. Juni 
  • Irland: 7. März, 7. Mai, 4. Juni 
  • Italien: 25. April, 2. Juni 
  • Kroatien: 7., 22. und 25. Juni 
  • Niederlande: 30. April, 5. Mai 
  • Norwegen: 5. April 
  • Österreich: 7. Juni 
  • Polen: 3. Mai, 7. Juni 
  • Portugal: 21. Februar, 25. April, 7. Juni 
  • Schweden: 6. und 23. Juni 
  • Schweiz: 19. März u. 7. Juni (nicht in allen Kantonen) 
  • Slowakei: 8. Mai, 
  • Slowenien: 8. Februar, 27. April, 2. Mai, 25. Juni 
  • Spanien: 19. März (regional), 5. April 
  • Tschechien: 8. Mai 
  • Türkei: 23. April, 19. Mai 
  • Ungarn: 15. März 

Umgekehrt kann man aber auch in vielen Ländern während der deutschen Feiertage einkaufen. Beispielsweise ist der Karfreitag in Frankreich, Italien, Kroatien, Österreich, Polen, Slowenien, Tschechien, der Türkei und Ungarn ein normaler Werktag.

Alle die gut vorbereitet in den Urlaub starten wollen, finden länderspezifische Besonderheiten auch im Internet unter www.adac.de/reise_freizeit.

Quelle: ADAC

Montag, 6. Februar 2012

PASSAT Kreuzfahrten stellt neuen Katalog für MS Delphin vor

MS Delphin startet mit voller Fahrt ins neue Jahr: Am 3. April 2012 sticht das traditionsreiche Kreuzfahrtschiff wieder in See. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Zum Jahresbeginn präsentiert PASSAT Kreuzfahrten seinen druckfrischen Katalog für die Saison April 2012 bis Mai 2013, dessen Veröffentlichung die Kreuzfahrtreederei mit Jokerpreisen und Ermäßigungen bis zu 400 Euro feiert. Außerdem sind Kombi-Rabatte, Hochzeits- und Geburtstags-Specials sowie attraktive Angebote für Einzelkabinen buchbar. Der Clou für Familien: Kinder bis 17 Jahren reisen in einer Kabine mit zwei Vollzahlern kostenlos.
 
Der neue Katalog von PASSAT Kreuzfahrten.
Besonders attraktive Preise gelten für die ersten Routen im April 2012, die in der Osterwoche „Zu den schönsten Stätten Griechenlands“, dann in den „Frühling zwischen Schwarzem Meer & Mittelmeer“ und anschließend „Rund um Westeuropa“ führen. Die erste zehntägige Kreuzfahrt von Venedig nach Istanbul ist zum Jokerpreis bereits ab 990 Euro pro Person in der Doppelkabine mit Vollpension buchbar. 15 Tage im Anschluss von Istanbul nach Barcelona kosten ab 1.290 Euro pro Person. Vom 26. April bis zum 4. Mai kreuzt MS Delphin von Barcelona nach Hamburg ab 790 Euro pro Person.

Wer das Schiff erst einmal kennenlernen will, bucht eine der beiden maritimen Party-Nächte im Mai 2012. Im Preis ab 170 Euro pro Person in der Doppelkabine ist eine Übernachtung an Bord, Vollpension, großes Showprogramm sowie das festliche Galadinner enthalten. Zwei Termine stehen zur Auswahl: 4. bis 5. Mai ab/bis Hamburg und 5. bis 6. Mai von Hamburg durch den Nord-Ostsee-Kanal nach Kiel.

Anschließend nimmt MS Delphin Kurs in die Ostsee, zu Norwegens Fjorden, nach Spitzbergen und den Kanaren. Neben solchen Klassikern werden aber auch Westafrika, die Azoren, Kap Verde, Marokko und Algerien angelaufen. Im Winter fährt das Schiff nach Südamerika, durch den Panama-Kanal und in die Karibik. Auch entlegene Regionen werden aus nächster Nähe erkundet: Dank der angenehmen Größe des Schiffes und der bordeigenen Zodiacs stehen drei Kreuzfahrten in den antarktischen Sommer im Januar/Februar 2013 sowie zwei Reisen an Grönlands Küsten auf dem Programm.

„Für die ersten drei Reisen haben wir uns einige Highlights und Überraschungen für unsere Kunden ausgedacht – zum Kennenlernen für neue Gäste genauso wie für unsere Stammgäste, die ein Wiedersehen mit MS Delphin feiern möchten. Wir von PASSAT Kreuzfahrten sind überglücklich, dieses auf dem deutschen Markt bekannte, traditionsreiche Schiff wieder in Fahrt zu bringen“, sagt Andreas Hey, Geschäftsführer von PASSAT Kreuzfahrten. „Neben einigen Neuerungen wird die Delphin damit überzeugen, was sie in der Vergangenheit zu einem der beliebtesten Kreuzfahrtschiffe im deutschen Markt gemacht hat: erstklassige Küche, deutsche Bordsprache, herzliche Gastfreundschaft, eine Tischzeit und ausgefeilte Routen mit maximalen Liegezeiten."

Wer sich schon jetzt auf eine Fahrt mit MS Delphin einstimmen möchte, kann das Schiff bereits am 4. Januar wiedersehen – im Fernsehen: ARD und ORF strahlen um 20.15 Uhr die Romanverfilmung „Die lange Welle hinterm Kiel“ von Pavel Kohout aus, die mit Mario Adorf und Veronica Ferres auf MS Delphin im Herbst 2010 gedreht wurde.

Der 90-seitige Katalog für die Saison 2012/13 ist im Reisebüro erhältlich. Eine Übersicht aller Kreuzfahrten und weitere Informationen finden Interessierte auch online auf www.passatkreuzfahrten.de.


Quelle: PASSAT Kreuzfahrten